DIY / NEONgelbe Garderobe made by ina la vie

Endlich, endlich haben auch bei mir daheim die Jacken und Mäntel ein Plätzchen bekommen und zwar WAS für EINES…
Nachdem nun doch ganze 2 Monate vergingen, an denen unsere Jacken und Mäntel alle erdenklichen Plätze in der Wohnung zugeordnet bekamen und an denen ich immer und immer wieder nach netten, ausgefallenen, tollen Garderobemöglichkeiten suchte, aber keine – die meinen Ansprüchen nach etwas Besonderem gerecht wurden – fand, musste nun das eigene kreative Handwerkeln herhalten.
Wie so oft – ergab die eine Idee von mir, die andere Idee von meinem lieben Christof – und so bin ich heute ganz stolz euch unsere – hmmm, der Name fehlt noch dafür – neongelbe Hängelösung zu zeigen…
Ich liebe sie schon jetzt, wie sie da in solch einer netten Farbe von der Decke baumelt – und ihr?

 

nr1t

 

nr4t

l

l
nr5
l

nr8t
l

nr.2

 

Na – was sagt ihr dazu? Gefällt sie euch? Ich bin schon sooo gespannt auf eure Meinung!
Ach ja – erfordert übrigens wirklich gar nicht viel Zeit, nur ein wenig Geschick, ein Bauhaus und folgende Utensilien mehr:

1x Abschleppband/-seil vom Bauhaus (hier gibt es wirklich eine große Auswahl und viele Farben und kann man von der Länge her selbst bestimmen)
1x Haken, für die Deckenbefestigung
1x Ösen
1x Dübel
1x Bohrmaschine zum Lochbohren für die Dübel
1x Schere
1x Hammer zum Reinklopfen der Ösen

FERTISCH!!!

Ps: Das war neben der schönen grauen Wandfarbe, in der ich das Vorzimmer auch noch schnell ausmalte, der 2. Streich – weitere folgen und Fotos von unserem schönen Vorzimmer dann auch!

 

//Fotos: Ina Thumser//

Post Tagged with , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *