Mein MAILAND Trip zur SALONE DI MOBILE

Ich sags euch wie es ist: MAILAND ist meine neue Lieblingsstadt – in der ich mir wahnsinnig gut vorstellen könnte zu leben. Diese Stadt geht über vor Kreativität, Design, supernetten Leuten, tollen Bauwerken, leckerstem Essen und viiiel Sonne – zumindest an vergangenem Wochenende.

Der Grund für meinen Mailand-Trip war die weltbekannte Salone di Mobile – DIE Möbelmesse! Ihr könnt euch meine Vorfreude darauf vorstellen…  Dieses Wochenende hat wirklich alle bisherigen Möbel-Messe-Wochenenden übertroffen:
In Wahrheit muss man nur nach Mailand, denn neben der Messe, wo ALLE nahmhaften Labels, die die Trends vorgeben, zu sehen sind, hat mir eins ganz besonders gefallen: In der sogenannten Zona Tortona – einem Stadtviertel – werden alle Design-Ateliers und alte Industriegebäude in wunderschönen Hinterhöfen gelegen, die normalerweise als Design-Arbeitsräume genutzt werden, für alle geöffnet und du kannst dir stundenlang tolle Architektur in Kombination mit feinem Design anschauen. Dazwischen gibt es superleckere Essenslokale und –Standeln sowie Musik und Party auf den Straßen.
Na wie klingt das für euch?

Aber nun zurück zu den Labels, die die Trends vorgeben – denn die sind, wie ich finde, richtig richtig schön: Geht es um Farben sind Blau und Gelb in allen Schattierungen – von Türkis-, Azurblau bis Curry- und Leuchtgelb, die Trendsetter. Gefolgt von Pastellfarben und nach wie vor den Neonfarben. So findet man diese in allen möglichen Möbelstücken wieder: Sofas, Leuchten, Sessel, Schränke, Kommoden etc. Bei den Materialien haben Eichenholz, Beton, Marmor und Kupfer das große Sagen. Aber nun seht einfach selbst…

 
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

//Fotos: Ina Thumser//

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *