*ina la vie*-TREND-ENTDECKUNG in der Küche…

Was haben eine U-Bahnstation und eine Küche gemeinsam? 
Örtlich, vom Wohlfühlfaktor her, von Sauberkeit und Co ja schon mal rein gar nix.
Aber was könnte es dann bloß sein?
Bevor ihr nun euren Kopf schüttelt und euch verwundert fragt was denn heute mit mir los sei und was für komische Fragen ich euch heute stelle, kläre ich das mal lieber ganz schnell auf meine Lieben…

In letzter Zeit sehe ich sie an Badezimmer-Wänden aber vor allem in Küchen immer öfter: sogenannte SUBWAY TILES oder auch einfach U-BAHN-FLIESEN von mir genannt.
Diese Keramikfliesen übernehmen immer öfter die Herrschaft über die Küchenzeilen-Rückwand und lösen hiermit die Glasflächen, abwaschbare Farbwände und dergleichen ab. Auch werden sie oft für den freistehenden Küchenblock hergenommen.
Und ich muss sagen: sie gefallen mir, sie gefallen mir sogar sehr gut!! Warum? Weil sie erstens ein wenig urbanes Vintage-Flair in die Küche bringen – sie kommen ja schließlich aus den U-Bahn-Systemen New Yorks und Frankreichs um 1900. Zweitens ist ihre rechteckige Form mit der abgefasten Kante hübsch anzuschauen, da sie das Licht auf besondere Art und Weise reflektieren, was eine tolle Optik gibt. Und drittens weil sie ein super Stilelement (Art-Nouveau) in Kombination mit anderen Stilen sind, was ich ja ganz besonders liebe.

Seid ihr nun schon super neugierig und wollt euch eure eigene Meinung machen wie sich U-Bahn-Atmosphäre und Küche ganz lässig kombinieren lassen?
Bitteschön:

 

bloodandchampagne.com

 

 

becauseimaddicted.net

 

 

6ce1c78cfe7fa92662b3a2c6b6a46a2e

 

 

75287f33f831179ebabfcc14dc7b38df

 

 

designed-for-life.tumblr.com

 

 

scandinaviandeko.com

 

 

petrabindel.com

 

 

style-files.com

 

//Bilder:
#1: bloodandchampagne.com
#2: becauseiamaddicted.net
#3: Emily Johnston Anderson, for Rue Magazine
#4: lingeredupon.blogspot.com
#5: designed-for-life.tumblr.com
#6: scandinaviandeko.com
#7: sadecor.co.za
#8: petrabindel.com
#9: style-files.com//

Post Tagged with , , ,

One Response so far.

  1. nene sagt:

    toller Artikel, ich könnte mich in jeder der Küchen sofort wohlfühlen und los kochen, freunde einladen und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *