HOMES around the WORLD: #16 SPANIEN, A summer home at the Costa Brava

Heiß, heißer, am heißesten – also fast schon wie Urlaub zumindest temperaturmäßig in unseren Breiten… ;) Da können wir uns ja wirklich nicht beklagen.
Und dennoch würde ich richtig gerne wegfliegen. Einfach weil ich wahnsinnig gerne auf Länder-Entdeckungs-Reise gehen würde und vielleicht ein paar Tage dazwischen auch einfach mal das Nichts-Tun genießen könnte.
Seid ihr gerade auf Urlaub und frönt den beiden schönen Dingen?

Für alle Daheim-Gebliebenen gehts zumindest nun auf eine Bilder-Homes-around-the-World-Tour nach Spanien, in ein wie ich finde sehr schönes Sommerhaus. Gerade der einfache Stil im Innenbereich und der so einladende Außenbereich, mit seinen feinen Plätzchens, haben es mir angetan. Architektonisch auch sehr einfach gestaltet durch 2 Kuben, fügt sich dieses Sommerhaus ganz unauffällig in die Landschaft ein, wo die Natur die Bühne bekommt.

PS: Okay – ich gebs zu, vor allem beim Pool bin ich richtig lange hängengeblieben, was gäb ich grad für einen Köpfler ebendort hinein… ;)

 

7f62f1b277ab94f0ffc6abc2c0be76b4

 

 

eef8b4ac68b5441b2fc659c0b5311ee4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

d43022935cf6232e9b3a93dc2abac3bc (1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6e35a1647e3f1aa2a287a2e034aa68a3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

f2be131044e2fa87c8854341903131d0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4e85c0280b70bc6caed50f766e6f54f5

 

//Fotos: Marie Claire Maison, Architektur: José Luis Aloso Eijo//

Post Tagged with , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *