faqs_slider

lll

…and Answers!


Wir möchten gerne unsere Räumlichkeiten (Wohnung/Haus/Geschäftslokal/Büro,…) neu
gestalten und einrichten, wie läuft eine ina la vie-Lebensraumberatung ab?

Am Beginn steht ein unverbindliches Erstgespräch, zu dem ich bei euch zu Hause oder in eurem Geschäftslokal vorbeikomme und bei dem wir gemeinsam eure persönlichen Einrichtungs-Vorstellungen, Wünsche aber auch Vorlieben herausfinden. Das Wichtigste dabei seid eindeutig ihr! Meine Aufgabe ist es, frische und ausgefallene Ideen, die zu eurer Persönlichkeit passen, in die Gestaltung einfließen zu lassen. Schließlich sollt ihr euch danach in eurer Umgebung richtig wohlfühlen können.

Du warst nun schon bei uns vor Ort – wie geht es dann weiter?

Nach unserem Erstgespräch bekommt ihr einen Kostenvoranschlag über meinen Leistungsaufwand. Erteilt ihr mir den Auftrag, beginne ich mit meiner Recherche um in weiterer Folge euer ganz persönliches Wohn- oder Unternehmenskonzept inklusive eines Moodboards zu entwickeln. Beim nächsten gemeinsamen Termin erkläre ich euch – mit Mustern, Konzept und Moodboard im Gepäck – meine Ideen für eure Räumlichkeiten und die Neugestaltung kann auch schon beginnen!

Was genau bietest du alles an?

Ich berate bei der Farb- und Wandgestaltung, erstelle Lichtkonzepte, stelle Möbel, Textilien und Accessoires zusammen, liefere Deko-Ideen, erstelle ein Moodboard und arbeite eine Einkaufsliste aus. Auf der Einkaufsliste findet ihr alle Möbel-, Textilien- und Accessoires-Vorschläge und auch, wo diese zu erhalten sind. Das Moodboard veranschaulicht euch, wie eure neuen Räumlichkeiten aussehen werden, so dass ihr ein Gefühl für eure neuen Räume bekommt.
Wem Einkaufen alleine zu anstrengend ist, den berate oder begleite ich natürlich auch gerne, ferner betreue ich auch alle handwerklichen Dienste vor Ort. Alle meine Leistungen sind individuell kombinierbar oder auch als Einzelleistung buchbar. Gerne könnt ihr diese auch als Gutschein verschenken – zum Beispiel die Gestaltung eines Kinderzimmers zur Geburt oder zur Taufe.

Wie viel kostet eine Einrichtungsberatung?

Die Kosten richten sich nach der Größe des Projekts und nach meinem Leistungsaufwand. Ich kann aber verraten, dass die komplette Gestaltung eines Raumes – also schriftliches Gestaltungskonzept, welches alle Leistungen (siehe Frage #3) beinhaltet, inklusive Einkaufsliste und Moodboard,– nicht mehr als ein Wochenendstädtetrip kostet.

Wo bietest du deine Innenraumgestaltung an?

Besonders gerne berate ich in den Bundesländern: Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und Bayern, denn ich lebe in Salzburg. Weitere Bundesländer sind aber nicht ausgeschlossen; einfach anfragen!

Ich lebe in Vorarlberg. Wäre eine Beratung trotzdem möglich?

Ja – ich habe auch schon Einrichtungsberatungen per E-Mail oder Skype durchgeführt.

Wo können wir aktuelle Projekte von dir sehen?

Besucht doch einfach den Menüpunkt PROJEKTE!

Wir haben noch so viele Fragen an dich!

Dann schreibt mir einfach eine E-Mail an office@inalavie.com oder ruft mich an. Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen!