Der *ina la vie-Tischnummern-Knalleffekt* für Hochzeiten zum Selbermachen…

Für meine Hochzeitsgestaltungen bin ich immer wieder auf der Suche nach ausgefallenen und speziellen Tischdekorationen, die eine Hochzeitstafel zu etwas ganz Besonderem machen, wo man vieles entdecken kann und sich die gute Laune am Tisch so richtig ausbreitet.

Ich denke mit dieser *ina la vie-Flaschen-Tischnummerierung* zum Selbermachen, die ich euch nun gleich im Detail zeigen werde, ist mir das auch wirklich gelungen, was meint ihr meine Lieben?
Diese Art der Tischnummerierung ist quasi doppelt gemoppelt: sie sieht nicht nur richtig nett aus, sie ist auch super-easy-peasy zum Nachmachen und- sogar dreifach gemoppelt – ihr könnt diese Flaschen-Seidenpapier-Dekoration auch für einen ganz normalen Tisch verwenden. Es muss also nicht erst extra geheiratet werden, die Idee ist auch perfekt geeignet, wenn mal keine passende Vase vorhanden ist. Und hübscht jeden noch so kleinen Tisch so richtig auf…

 

Linse2-InaLaVie-DIY072014-042

 

Linse2-InaLaVie-DIY072014-031

 

Linse2-InaLaVie-DIY072014-030

 

flaschen_DIY1

Linse2-InaLaVie-DIY072014-041

 

Linse2-InaLaVie-DIY072014-055

 

flaschen_DIY2t

 

Was ihr dazu benötigt: 

– leere Flasche/n
– Seidenpapier (entweder aus einem Papierfachgeschäft oder mittlerweile auch bei Ikea,      namens Främstalla)
– hübsches Geschenkband
– evtl. schönes Papier und einen Lackstift zur Beschriftung der Tischnummern

 

flaschen_DIY

 

Linse2-InaLaVie-DIY072014-021

Et voilá – eure Tischnummerierungen sind fertisch!

flaschen_DIY3t

Spass muss sein oder meine Lieben? ;)

 

//Gestaltung: ina la vie, Fotos: Linse 2, Namenskärtchen: Wald und Schwert//

Post Tagged with ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *