Der GUTE LAUNE Bringer: AnanasKarottenKokos-Traum mit Zitronentopping

Hallo meine Lieben! Kommt das schöne Wetter nicht zu uns, holen wir uns die gute Laune eben anders her – was sagt ihr?

In meinem Fall durch einen superleckeren und auch noch easy-peasy Tortentraum, der gerade eben fertig geworden ist: ANANAS-KAROTTEN-KOKOS-TRAUM mit ZITRONENTOPPING obendrauf
Achtung – OOOOH und MHHHHH-Schreie garantiert, wenn du deine Liebsten damit verwöhnst… ;)

Das Rezept habe ich von einem supernetten Café in Hamburg, wo ich das leckre Tortenstück fast – aber nur fast – in einem Satz verputzte. Weil ich dieses nette Erlebnis daheim nochmal haben wollte und es meinen Lieben nicht vorenthalten mochte, habe ich gleich nach dem tollen Rezept gefragt.

 

ohhhmhhh

 

Und hier ist es: 

*ANANAS-KAROTTEN-KOKOS-Traum mit ZITRONENTOPPING*

280g Mehl
130g Zucker
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
250ml Öl
3 Eier zusammen in eine Schüssel und leicht verschlagen

175ml Ananas püriert
110g Nüsse zerbröckelt
75g Kokosraspel
75g Rosinen (wer mag – geht zum Glück auch ohne)
200g Karotten geraspelt, allesamt hinzufügen in die Schüssel und unterheben

Rohr vorheizen und für ca. 35min bei 220°C Heißluft backen, auskühlen lassen

Zitronentopping:
125g Butter
250g Philadelphia
1 EL Zitronensaft
250g Zucker zusammen in einer Schüssel verschlagen und auf die ausgekühlte Torte gestrichen!

*LECKERLECKERLECKER*

 

Den schönen Tortenteller habe ich übrigens über amazon.de bestellt:
„Tortenplatte Vintage“ von Birkmann

 

 

 

2 Responses so far.

  1. caro sagt:

    Schaut sooo gut aus! Werd ich sicher demnächst mal nachbacken! :) danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *