Ambiente – what else?

Zusammen mit meinem lieben Freund (ein wirklicher toller Mann – sei hier mal bemerkt, der mich begleitete…) fuhr ich letztes Wochenende nach Frankfurt auf die große „Ambiente“-Messe. Ich war also ein ganzes Wochenende in der schönen Welt des Wohnens, Einrichtens und Dekorierens unterwegs – herrlich!!!
Und so möchte ich euch heute gleich mal ein tolles Leuchten-Label, das mir sofort auffiel, vorstellen: It´s about RoMi – eine von vielen ina la vie-Neu-Entdeckungen…
Nachdem es wirklich viel zu sehen gab, habe ich mir gedacht, dass ich euch die nächsten Tage so genannte „Messe-Design-Häppchens“ anbiete, jeden Tag etwas Feines für euch!

Das witzige an solchen Messen ist, dass ich mich innerhalb kürzester Zeit wie ein kleines Kind fühle: mit großen, leuchtenden Augen, offenem Mund (OMG!) von den ganzen Eindrücken und Dingen richtig in den Bann gezogen und voller Staunen, Aufregung und Motivation mehr zu sehen, merke ich dann gar nicht, dass ich wahrscheinlich einige Kilometer zurücklege. Erst am Abend hab ich es dann gespürt – doch dank dem „Fatboy“-Stand, wo es leckere Cocktails gab (super Idee übrigens!!), waren selbst die Fußschmerzen am Ende wie weggeblasen.

Alles in allem hat es sich echt ausgezahlt um mit vielen Ideen, netten Labels und einigen Kontakten nach Hause zu fahren. Ganz besonders gefiel mir übrigens die Halle „Loft“, worin junge Designer ihre oft ziemlich ausgefallenen und sehr design-orientierten Wohn-Accessoires präsentierten.
Aber nun Bilder ab!!

 

romi2

 Schöne, große Stehlampen…

romi

Diese Betonlampen haben es mir besonders angetan, auch weil das Licht durch die feinen Beton-Löcher so schön durchleuchtet…

romi1

Nicht nur die Lampen waren schön – auch die Messestand-Gestaltung war richtig gut…

romi10

 

romi4

Licht an! Ja das bin ich – inmitten von tollen Lampen…

romi6

Ein passendes Kleid für den Lampenschirm…

 romi11

 

romi10 l7

romi9

Hübsche Kinderzimmerlampen…

 Na – gefallen sie euch auch so gut wie mir?

 

//Fotos: Ina Thumser//

Post Tagged with

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *